User Tools

Site Tools


Sidebar

Licht-im-Terrarium.de

Vorwort

material:start

Glas

Kalk-Natron-Glas

Kalk-Natron-Glas (Normalglas, soda-lime silicate glass) ist das - auch bei Lampen - am häufigsten verwendete Glas wenn keine besonderen Ansprüche an Temperaturfestigkeit, elektrische Durchschlagsfestigkeit oder chemische Beständigkeit gestellt werden. So wird Kalk-Natron-Glas beispielsweise bei Leuchtstofflampen eingesetzt [426R.C. ROPP. 1993. The Chemistry of Artificial Lighting Devices: Lamps, Phosphors and Cathode Ray Tubes. , Studies in Inorganic Chemistry, 17Elsevier No. pages: 682.].

Kalk-Natron-Glas ist bis etwa 330nm im UV-Bereich transparent1).

Blei-Glas

Bleiglas (lead-alkali silicate glass)

Kalium-Natrium-Barium-Glas

Kalium-Natrium-Barium-Glas wird beispielsweise von Osram für Kompaktleuchtstofflampen verwendet [659Glas. 28th Oct 2010from: <http://www.osram.de/osr ... ugnisse/Glas/index.html>.].

Borosilikatglas

Borosilikatgläser bestehn aus Siliciumdioxid (SiO2) mit Zusätzen von Bortrioxid (B2O3), Alkalimetalloxiden (Na2O, K2O), Aluminiumoxid (Al2O3), Erdalkalimetalloxiden. Sie werden vor allem dann eingesetzt, wenn die Temperaturen zu hoch für Kalk-Natron-Glas werden [15J.R. COATON & A.M. MARSDEN (Eds.)1996. Lamps and Lightning. 5th ed. Butterworth Heinemann 0340646187]

In DIN ISO 3585 werden Eigenschaften für “Borosilicatglas 3.3” festgelegt, die von verschiedenen Herstellern erfüllt werden. Informationen und Bezugsmöglichkeit

Borofloat der Firma Schott ist bei 3mm Dicke bis etwa 300nm (50%) durchlässig [134SCHOTT BOROFLOAT 33. Mainz: Schott Glas. 1–32.][144FRANCES M. BAINES. 2nd Mar 2009. Experimental use of Schott Borofloat 33 glass as a Fixture Cover with COMMERCIAL METAL HALIDE and HALOGEN LAMPS not designed for use with reptiles.]. Transmissionskurven für BK7 findet man im Katalog von Schott [556Optical Glass: Data Sheets. Mainz: Schott Glas.], es ist von etwa 260nm bis 2500nm durchsichtig.

Borosilikat-Kronglas (BK7) Spektrale Absorption / Emission: [1103Berührungslose Temperaturmessung Glasindustrie. optris infrared measurements.]

Quarzglas

Quarzglas (Fused Silica) besteht aus Siliziumdioxid (SiO2) mit einer amorphen Struktur. Es zeichnet sich durch eine hohe thermische Stabilität bis knapp über 1000°C, hohe chemische Beständigkeit (gegenüber Säuren), hohe Durchschlagsfestigkeit (ca. 40kV/mm) und geringe thermische Ausdehnung (nur 10% anderer Gläser) aus.

Reines Quarzglas ist bis ca. 180nm UV- (begrenzt durch Metallverunreinigungen) und bis 4000nm IR (begrenzt durch OH-Gruppen) durchlässig und findet daher vor allem bei UV- und IR-Lampen Verwendung.

Da der amorphe Glaszustand instabil ist, strebt Quarzglas zu einem kristallinen Zustand (“Entglasung”). Dieser Prozess wird vor allem durch Alkali-Verunreinigungen, z.B. durch Natriumverbindungen in Fingerabdrücken oder Leitungswasser, stark beschleunigt. [15J.R. COATON & A.M. MARSDEN (Eds.)1996. Lamps and Lightning. 5th ed. Butterworth Heinemann 0340646187; 555O. ADAMS. 1978. Use of glass in electric lamps. Lighting Research and Technology 10.2. 83–93. . https://dx.doi.org/10.1177/096032717801000203.]

Quarzglas spektrale Absorption / Emission im Infrarot: [1103Berührungslose Temperaturmessung Glasindustrie. optris infrared measurements.]

Kunststoff

Als glasartig-transparente Kunststoffe werden in erster Linie PMMA und PC eingesetzt:

Acrylglas (PMMA)

Polymethylmethacrylat, kurz PMMA, auch Acrylglas, ist vor allem unter dem Markennamen Plexiglas der Firma Röhm bekannt. PMMA ist bis ca. 280nm UV-durchlässig, jedoch werden handelsüblichem Plexiglas in der Regel UV-absorbierende Stoffe beigesetzt, um das Material stabiler gegenüber UV-Schäden zu machen.

Alltop

Plexiglas Alltop ist der Markenname der Firma Röhm für eine Stegdoppelplatte aus Acrylglas. Alltop hat einen sehr großen Stegabstand von 6,4cm, eine hohe Lichtdurchlässigkeit (91%)[143Alltop - Technische Information / Produktbeschreibung. Feb 2008. Darmstadt, Deutschland: Evonik Röhm GmbH.] und ist insbesondere auch im UVA- und im langwelligen UVB-Bereich (ca. 60% bei 300nm) transparent.

Polycarbonat (PC)

Polycarbonat ist auch unter dem Markennamen Makrolon (Bayer) bekannt. Es ist teurer als andere Kunststoffe (~1.5 mal so teuer wie Acrylglas) und spröder als Acrylglas, aber zäher und unempfindlicher gegen thermische und chemische Einflüsse. Polycarbonat absorbiert Strahlung unterhalb von 400nm und vergilbt so unter UV-Bestrahlung leicht.

Poly-Vinyl-Chlorid (PVC)

Polyvinylvhlorid ist insbesondere als weich-PVC bekannt. Als hart-PVC ist das Material transparent.

Polyethylenterephthalat (PET)

Polyethylenterephthalat ist vor allem aus der Lebensmittelindustrie bekannt. PET-G

Polyethylen

Spektrale Transmission im IR-Bereich [1085Grundlagen der berührungslosen Temperaturmessung. optris infrared measurements.]

Polyster

Spektrale Transmission im IR-Bereich [1085Grundlagen der berührungslosen Temperaturmessung. optris infrared measurements.]

Folie

Für Doppelfolien-Gewächshäuser existiert eine UVB-durchlässige Folie namens UV B Window

Gaze

Fliegengitter lässt etwa 60-70% der UVB-Strahlung (SM62, je nach Spektrum der Lampe) transmittieren.

Literatur

search?q=433&amp;btnI=lucky

[426] R.C. ROPP. 1993. The Chemistry of Artificial Lighting Devices: Lamps, Phosphors and Cathode Ray Tubes. , Studies in Inorganic Chemistry, 17Elsevier No. pages: 682.
[659] Glas. 28th Oct 2010from: <http://www.osram.de/osr ... ugnisse/Glas/index.html>.
[15] J.R. COATON & A.M. MARSDEN (Eds.)1996. Lamps and Lightning. 5th ed. Butterworth Heinemann 0340646187
[134] SCHOTT BOROFLOAT 33. Mainz: Schott Glas. 1–32.
[144] FRANCES M. BAINES. 2nd Mar 2009. Experimental use of Schott Borofloat 33 glass as a Fixture Cover with COMMERCIAL METAL HALIDE and HALOGEN LAMPS not designed for use with reptiles.
[556] Optical Glass: Data Sheets. Mainz: Schott Glas.
[1103] Berührungslose Temperaturmessung Glasindustrie. optris infrared measurements.
[555] O. ADAMS. 1978. Use of glass in electric lamps. Lighting Research and Technology 10.2. 83–93. . https://dx.doi.org/10.1177/096032717801000203.
[143] Alltop - Technische Information / Produktbeschreibung. Feb 2008. Darmstadt, Deutschland: Evonik Röhm GmbH.
[1085] Grundlagen der berührungslosen Temperaturmessung. optris infrared measurements.

You could leave a comment if you were logged in.
material/start.txt · Last modified: 2019/06/19 13:34 by sarina