Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Licht-im-Terrarium.de

Vorwort

hqi:flackern

Flackern

Da die Wechselspannung im Takt von 50  Hz ihr Vorzeichen ändert, muss der Strom im 100 mal in der Sekunde die Richtung ändern. D.h. 100 mal in der Sekunde wird Halogenmetalldampflampe ausgehen und danach wieder aufblitzen. 100mal in der Sekunde heißt, dass die Dauer der Hell- und der Dunkelphase weniger als 1/200 Sekunde dauert.

Folgende Aufnahmen wurden bei 1/1000 Sekunde Belichtungszeit mit konstanter Blende, ISO und Weißabgleich aufgenommen. Das erste Bild zeigt eine „normale“ Aufnahme des Strahlers (hci, 70W, KVG), die beiden anderen Bilder die Hell- und Dunkelphase des Strahlers. Die Lichtintensität bricht nur leicht ein (Robert Miehle hat eine Modulationstiefe von etwa 40% gemessen), und die Lichtfarbe verändert sich leicht.

Da das Flackern nur eine geringe Modulationstiefe hat, wird es von Reptilien vermutlich nicht wahrgenommen.

hqi Strahler

hqi Dunkephase

hqi Hellphase

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
I C X Q N
 
hqi/flackern.txt · Zuletzt geändert: 2014/03/08 18:11 (Externe Bearbeitung)

Seiten-Werkzeuge